Optik Corso Ringstraßengalerien

Info.

Wo: Ringstraßengalerien, Wien

Wann: März 2024

Was: Übersiedelung in eine andere Shopfläche, Planung, Produktion, Montage

Projektbeschreibung.

Wir freuen uns, Ihnen das spannende Projekt von Optik Corso in den Ringstraßengalerien präsentieren zu können, das wir als Ladenbauer mit viel Engagement realisiert haben. 

Optik Corso hat sich entschieden, von einer größeren Fläche in den Ringstraßengalerien in eine kleinere Fläche umzuziehen, und wir hatten die Ehre, diese Übersiedlung zu planen und zu realisieren. Unsere Herausforderung bestand darin, dem Geschäft einen modernen Look zu verleihen, während wir gleichzeitig den vorhandenen Altbestand an Möbeln nutzen wollten. Wir haben uns daher für ein modernes Dekor in Holzoptik für die Rückwand der Brillen entschieden, um eine zeitgemäße und dennoch freundliche Atmosphäre zu schaffen. Eine moderne Tapete in Blattoptik rundet das neue Design ab.

Ein besonderes Augenmerk lag darauf, einige Elemente des Altbestands zu erhalten, um sie in das neue Erscheinungsbild von Optik Corso zu integrieren. Die Brillenpräsenter aus Glas, das lachsfarbene Servicepult und die rote Cartier-Vitrine wurden daher sorgfältig in das moderne Designkonzept eingebunden und fügen sich nahtlos in das Gesamtbild ein. Das Ergebnis ist ein ansprechendes und zeitgemäßes Erscheinungsbild. Wir sind stolz darauf, Teil dieses Projekts gewesen zu sein und freuen uns, dass Optik Corso seinen Kunden nun ein noch attraktiveres Einkaufserlebnis bieten kann.