Radwelt Michi Knopf

Info.

Wo: Mattersburg

Was: Planung des modularen Designkonzeptes, Produktion und Montage der Möbeleinrichtung, Projektmanagement, Lichtplanung

Projektbeschreibung.

Bei der Radwelt Michi Knopf in Mattersburg hatten wir das Vergnügen, die Möblierung neu zu planen und zu realisieren. Unser Ziel war es, ein durchgängiges, übersichtliches und modulares Ladenbaukonzept zu schaffen, das die Corporate Identity von Michael Knopf betont und gleichzeitig funktional und effizient ist.

Unser Design hebt die Markenwelt von Michi Knopf mit roten Akzenten hervor, wobei der „rote Teppich“ als besonderer Eyecatcher die Hauptwege durch das Geschäft markiert. Ein weiterer wichtiger funktionaler Anspruch an das Ladenbausystem war die Flexibilität. Die Ladeneinrichtung sollte stets an ein sich änderndes Warensortiment anpassbar sein. Zu diesem Zweck haben wir ein flexibles Lamellensystem verwendet, das eine vielseitige Verwendung verschiedenster Warenträger und Blisterhaken ermöglicht, je nach Produktanforderung.

Auch die Fahrradwerkstatt wurde komplett neu gestaltet, wobei besonderes Augenmerk darauf lag, die Kundenströme zu lenken. Die Kundenwege zwischen Werkstatt und Verkaufslokal wurden klar getrennt, um eine effiziente Organisation zu gewährleisten. Dennoch haben wir darauf geachtet, dass das Servicepult einen Überblick über den gesamten Shop ermöglicht, um eine schnelle und optimale Betreuung der Kunden zu gewährleisten.